Schlagwort-Archive: Schiessen

40. SPIELFEST – Eine Reise durch die Sportvereine

Am Sonntag, 10. September, findet nun schon zum 40. Mal das Spielfest für die ganze Familie statt im Schlosspark statt.

Der Stadtsportverband (SSV) Bad Salzuflen veranstaltet diese „Reise durch die Salzufler Sportvereine“ wieder in Zusammenarbeit mit der Stadt Bad Salzuflen und Sponsoren.

An rund 25 Stationen können sich Kinder und Jugendliche, Eltern und Großeltern, sportlich betätigen und die verschiedensten Sportarten an einem Tag im Schlosspark auf einmal kennen lernen.

Die Schötmaraner Schützenjugend ist mit einem mobilen Schießstand vertreten und wird auch in diesem Jahr wieder einen „Sommerbiathlon“ für Kinder und Jugendliche durchführen.

RAN AN DIE MEDAILLEN !

 

Rainer Meierjohann sichert sich Titel

Unter der Leitung von Schießwart Volker Tacke, veranstaltete die Adler-Kompanie ihren alljährlichen Wettkampf um die Kompaniemeisterschaft.

kp_meister_adler_16
Ein starke Leistung – Herzlichen Glückwunsch! Gratulieren dem neuen Kompaniemeister zu seinem Erfolg: Kompanie-Schießwart Volker Tacke (l), Kompaniemeister Rainer Meierjohann (Bildmitte) und Adler Kompaniechef Volkmar Will (r)

Mit dem KK-Gewehr, auf der 50m Bahn, entwickelte sich schnell ein spannender Kampf unter den Kompaniemitgliedern um die höchste Ringzahl. An dessen Ende setzte sich zur Freude  und Überraschung aller,  der Schützenbruder Rainer Meierjohann, mit überragenden 30 von 30 möglichen Ringen, als neuer Kompaniemeister durch.

Meierjohann, der sich bislang noch nicht in die Siegerliste der Kompaniemeister hatte eintragen können, wird die Adler-Kompanie im Sommer beim Wettkampf um den Bataillonsmeister vertreten. Wer weiss, vielleicht klappt ja auch das.

Ein herzhafter Eintopf, vom Kompanievorstand serviert,  fand bei allen Teilnehmern reißenden Absatz (wurde restlos vertilgt) und rundete diesen spannenden Wettkampf ab. Bei ausgiebigen Gesprächen und dem ein oder anderen Getränk, fand der Abend seinen gemütlichen Ausklang.

Landesmeisterschaft 2016

SG Schötmar stellt Teilnehmer zur Landesmeisterschaft 2016

Erneut konnten sich mit den Schützen Volker Tacke, KK- und LG-Auflage, Olaf Brandsmeier und Bernd Sommerfeld, beide LG-Auflage,  auch in diesem Jahr wieder Sportschützen der SG Schötmar für die Landesmeisterschaften des WSB im Dortmunder Landesleistungszentrum (LLZ) qualifizieren. Im LLZ zu starten ist schon ein „besonders Erlebnis“ da allein in der großen Halle 90 Schützen gleichzeitig schießen können und auf dem „kleinen Stand“ 18 Schützen im Wettkampf stehen.  Der Trubel, die Stimmung und auch die Spannung sind sehr beeindruckend und schwer zu beschreiben.

Alle Starter konnten ihre Vorjahresergebnisse noch einmal steigern und traten nach einem aufregenden und spannenden Tag, mit ihren Resultaten sichtlich zufrieden, die Heimreise nach Schötmar an.

Gut Schuss!

Updated

Jetzt liegen auch die Ergenisse der LM vor. In der Disziplin LG-Auflage belegte unser Schützenbruder Volker Tacke – mit 298  von 300 Ring – den 20. Platz, bei 217 Teilnehmern in der Einzelwertung. Ein toller Erfolg  .

Bilder & Bericht | Bernd Sommerfeld