Willkommen

BEI DER SCHÜTZENGESELLSCHAFT SCHÖTMAR von 1732 e.V.

 AKTUELL

Unser Vorsitzender Uwe Deppe ging bereits mit gutem Beispiel voran und ließ sich beim 1. Termin des Blutspendemarathon  “Verein(t) für die Blutspende” einen 1/2 Liter Lebenssaft abzapfen. Noch bis einschließlich 29.09.2021 habt ihr Gelegenheit Blut zu spenden, Leben zu retten und dabei noch etwas für unsere Schützengesellschaft zu tun [mehr…]


Seit mehr als zwei Jahren arbeiten unsere Schützenbrüder Jürgen Beckmann und Jens Leuschner, an einer digitalen Chronik über den Schötmaraner Einzelhandel. Jetzt ist eine erste Präsentation fertig. Wie wir als Schützengesellschaft zur Chronik beitragen konnten, erfahrt ihr im Bericht der vom 06.09.2021 [mehr…]


Außergewöhnliche Location für eine Mitgliederversammlung: Die Schützengesellschaft verlegte “coronabedingt” den Ort der Versammlung nach draußen, auf die Terrasse des Schützenhauses. Aufgrund der angekündigten Feucht-Wetterlage aber nicht ganz unter freiem Himmel sondern unter das Dach eines extra für die Versammlung errichteten Zelt [mehr…]


Unter dem Motto ,,Verein(t) für die Blutspende“ rufen der Bürgermeister der Stadt Bad Salzuflen, Dirk Tolkemitt, der Stadtsportverband Bad Salzuflen, der DRK-Ortsverein Bad Salzuflen-Schötmar und das DRK-Blutspendezentrum Bad Salzuflen zum 14. Blutspende-Marathon der Vereine auf! [mehr…]


Für die nicht mehr ganz so “jugendlichen” Korps Mitglieder sollte das “Unternehmen Abendsonne”  die Geschichte des Korps im vergangenen Jahr beschließen. Diese letzte Expedition nach Götzens in Tirol, musste wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden und fiel auch in diesem Jahr der allgemeinen Unsicherheit zum Opfer. So sagte das Korps nun den ganz großen Expeditionen leise “Servus”, doch ganz bestimmt nicht Ade [mehr…]


Liebe Mitglieder,
ab Freitag, 18. Juni 2021 kann der Schießbetrieb wieder aufgenommen werden. Das gemeinsam mit den Kompanie-Chefs, Schießwarten und Jugendleitern erarbeitete Konzept, unter den Auflagen der Corona-Schutzregelung vom 14.08.2020, bleibt aber unverändert, die dort festgelegten Regeln müssen wir weiterhin beachten [mehr…

Mitglied im Westfälischen Schützenbund v. 1861 e.V.