Schlagwort-Archive: Pokal

Kilianskompanie schlägt neues Kapitel auf

Jan-Philipp Grefe zum neuen Hauptmann gewählt

Nach zehn Jahren an der Spitze der Kilianskompanie wurde nun ein Wechsel vollzogen. Hauptmann Jens-Peter Duckert, der die Kompanie seit 2007 geführt hatte, übergab sein Amt an Leutnant Jan-Philipp Grefe. Zuvor war Grefe einstimmig durch die Kompanieversammlung bestätigt worden.

In seinem letzeten Bericht als Kp.-Chef, hatte Duckert das vergangene Schützenjahr Revue passieren lassen und erinnerte noch einmal an die Highlights. Mit einer persönlichen und emotinalen Rede, bedankte sich der scheidende Hauptmann bei seiner Kompanie und den Vorstandmitgliedern, für die stets vertrauensvolle und gute Zusammenarbeit während seiner Amtszeit. Er ermutigte die Kompaniemitglieder sich auch weiterhin für die Gemeinschaft einzusetzen.

Nach weiteren Berichten des Kompaniefeldwebel, des Zahlmeisters und des Schießoffiziers, wurde dem Vorstand die Entlastung erteilt. Hauptmann Jörg Balk übernahm die Funktion des Versammlungsleiters und bat um Vorschläge für das Amt des Kompanieschefs.

Auf Vorschlag des Oberst, bekundete Jan-Philipp Grefe seine Bereitschaft die Kompanieführung zu übernehmen. Nach dem einstimmigen Votum durch die Versammlung übergab Jens-Peter Duckert seinem Nachfolger das Ärmelband des Kompaniechef´s.

Keine Überraschungen gab es im Amt des Kompaniefeldwebels. Hier wurde Wiederwahl vorgeschlagen, nachdem Bernd Sommerfeld erklärt hatte auch weiterhin als Spieß zur Verfügung zu stehen. Auch im  Amt des Zahlmeisters gab es keine Veränderung. Ralf Meier, der die Kompaniekasse bereits seit 18 Jahren führt, hält auch weiterhin das Kompanievermögen zusammen.

Zum neuen stellvertretenden Kompaniechef bestimmte Jan-Philpp Grefe den Oberleutnant Jens Leuschner, was von der Versammlung begeistert aufgenommen wurde.

Alle weiteren Vorstandsmitglieder wurden ebenfalls in ihren Ämtern bestätigt, neu bei den Fahnenoffizieren ist Bianca Feist.

Bilder | Bericht | SGS

Rainer Meierjohann sichert sich Titel

Unter der Leitung von Schießwart Volker Tacke, veranstaltete die Adler-Kompanie ihren alljährlichen Wettkampf um die Kompaniemeisterschaft.

kp_meister_adler_16
Ein starke Leistung – Herzlichen Glückwunsch! Gratulieren dem neuen Kompaniemeister zu seinem Erfolg: Kompanie-Schießwart Volker Tacke (l), Kompaniemeister Rainer Meierjohann (Bildmitte) und Adler Kompaniechef Volkmar Will (r)

Mit dem KK-Gewehr, auf der 50m Bahn, entwickelte sich schnell ein spannender Kampf unter den Kompaniemitgliedern um die höchste Ringzahl. An dessen Ende setzte sich zur Freude  und Überraschung aller,  der Schützenbruder Rainer Meierjohann, mit überragenden 30 von 30 möglichen Ringen, als neuer Kompaniemeister durch.

Meierjohann, der sich bislang noch nicht in die Siegerliste der Kompaniemeister hatte eintragen können, wird die Adler-Kompanie im Sommer beim Wettkampf um den Bataillonsmeister vertreten. Wer weiss, vielleicht klappt ja auch das.

Ein herzhafter Eintopf, vom Kompanievorstand serviert,  fand bei allen Teilnehmern reißenden Absatz (wurde restlos vertilgt) und rundete diesen spannenden Wettkampf ab. Bei ausgiebigen Gesprächen und dem ein oder anderen Getränk, fand der Abend seinen gemütlichen Ausklang.