weihnachten_-7

Willkommen

bei der Schützengesellschaft Schötmar von 1732 e.V.

 AKTUELL

schiessen_keilerZu ihrer Freude konnte die Keiler-Kompanieführung eine stattliche Teilnehmerzahl zum Schießen um den Titel des Kompaniemeister, das Schießen um den neuen Keiler-Pokal sowie um das endgültige Ausschießen des Ludwig-Kerschl-Pokals auf dem Schießstand des Schötmaraner Schützenhauses begrüßen. Die Leitung der Wettkämpfe hatte Schießoffizier Jochen Götte  inne. [mehr …]


blutspenden_collage_w

Wer hätte das gedacht. Nach dem dritten Platz beim Blutspende-Marathon im vergangen Jahr, ging es in diesem noch einmal einen Platz aufwärts. Dank der Spendenbereitschaft unter den Schützenschwestern und Schützenbrüdern, überreichte Bürgermeister Roland Thomas  [mehr …]


kp_meister_adler_16Unter der Leitung von Schießwart Volker Tacke, veranstaltete die Adler-Kompanie ihren alljährlichen Wettkampf um die Kompaniemeisterschaft. Mit dem KK-Gewehr, auf der 50m Bahn, entwickelte sich schnell ein spannender Kampf unter den Kompaniemitgliedern um die höchste Ringzahl. An dessen Ende setzte sich zur Freude  und Überraschung aller,  der Schützenbruder Rainer Meierjohann, mit überragenden 30 von 30 möglichen Ringen, als neuer Kompaniemeister durch. [mehr …]


betonieren

Um den Betrieb unseres Schießstands weiter zu gewährleisten wurden jetzt die „behördlichen Auflagen“ umgesetzt und je eine Betonplatte vor und hinter den Kugelfängen des KK-Stands gegossen. Am ersten von zwei Arbeitseinsätzen wurde das Fundament mit dem „Handbagger“ ausgeschachtet [mehr …]


bei_cokoZum gemeinsamen Bataillons-Schnatgang 2.0 konnten unser  Vorsitzender Uwe Deppe und der Salzufler Oberst Detlef Bollhöfer, gut 90 Mitglieder vor dem Haupteingang des Schötmaraner Schlosspark begrüßen. Nach einem kurzen Gruppenbild vor der Kullisse des Schloss Stietencron wurde das erste Etappenziel, der Betrieb der Bruno Richter GmbH, angesteuert.  [mehr …]


DSC09063_1Major Uwe Beimfohr zum Ehrenmitglied ernannt. Normalerweise verheißt eine „außerordentliche Mitgliederversammlungen“ ja nichts Gutes – anders bei den Schötmaraner Schützen. Zudem stand noch eine besondere Ehrung auf der Tagesordnung, es galt eine Ehrenmitgliedschaft auszusprechen. Verliehen wird die Ehrenmitgliedschaft in Schötmar an Mitglieder die mindestens 75 Jahre alt sind, der Gesellschaft seit mindestens 40 Jahren angehören und sich stark für den Verein engagiert [mehr …]

Mitglied im Westfälischen Schützenbund v. 1861 e.V.